Feuerwehr Meitingen

Wir lassen Messer und Gabel liegen,
um anderen mit der Schere zu helfen.

Font Size

Layout

Menu Style

Cpanel

Übung "Höhensicherung"

Die erste Übung nach der Sommerpause stand unter dem Motto "Grips statt Kraft". Die Aufgabe lautete, einen Biertisch mit Getränken nur mit Hilfe von technischem Gerät aufzustellen. Unter Verwendung von Stegleiterteilen, Flaschenzug, Feuerwehrleinen, Ölbindemittel und Rundschlingen wurde die Aufgabe auf den ersten Versuch gemeistert.

uebung grips_1

uebung grips_2

Inspektionsübung 2015

Am Mittwoch fand die turnusmäßige Inspektionsübung (alle 3 Jahre) statt. Die Inspektion war vertreten durch Hr. KBR Zinsmeister, Hr. KBI Kuchenbaur und Hr. KBM Schreiter. Bevor die Übung losging wurde durch die Inspektion die Wartung der Geräte, Fahrzeuge und Schläuche kontrolliert. Bei dem Übungsszenario handelte es sich um eine hilflose Person in einem Schacht. Die verunfallte Person konnte mit Hilfe des Flaschenzuges und Atemschutzgeräteträgern aus dem Schacht befreit werden.

Herr KBI Kuchenbaur bedankte sich bei allen Teilnehmern für die reibungslose Übung sowie die geleistete Arbeit während des gesamten Jahres. 1. Kommandant Robert Scherer bedankte sich bei seiner Mannschaft und den Geräte- und Schlauchwarten für die einwandfreie Arbeit und beim Markt Meitingen für die Verpflegung des Abends.

inspektion 2015_1

inspektion 2015_2

inspektion 2015_3

inspektion 2015_4

Helferfest Firma WIBO

An die Nacht vom 9. auf den 10. April 2014 erinnern sich viele von uns. Wir wurden um 01:45 Uhr mit dem Schlagwort "Brand - Brandmeldeanlage WIBO" aus dem Schlaf gerissen. Als wir Richtung WIBO fuhren, stellten wir schnell fest, dass es sich diesmal nicht um einen Fehlalarm handelte, sondern die Lagerhallen bereits lichterloh in Flammen standen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den nächsten Tag hinein und auch in den darauffolgenden Tagen rückten wir immer wieder zu kleineren Nachlöscharbeiten aus. Die Lagerhallen brannten auf Grund eines technischen Defekts bis auf die Grundmauern nieder, allerdings konnte das Herzstück - die Produktionsanlagen - der Firma gerettet werden, so dass WIBO bereits 2 Wochen nach dem Brand wieder mit der Produktion starten konnte.

Mittlerweile ist ein gutes Jahr vergangen und wir erhielten von der Firma WIBO eine Einladung zum Helferfest. Am Freitag bedankte sich die Familie Bosch bei den rund 400 Helfern von Feuerwehr, BRK und der Belegschaft. Das Fest wurde durch Ansprachen von Geschäftsführer Wilhelm Bosch und dem 1. Bürgermeister von Meitingen Dr. Michael Higl eröffnet. Die "Zauberküche Herbertshofen" sorgte für das leibliche Wohl und "Die fabulösen Prosnjeks" für die musikalische Umrahmung. In einem kurzen Film wurden Bilder von der Brandnacht bis zum Wiederaufbau der Lagerhalle gezeigt. Einige Mitarbeiter führten die Gäste anschließend bei einer Werkführung durch den Betrieb.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma WIBO für das Helferfest.

wibo 1

wibo 2

wibo 3

wibo 4

Hochzeit unseres 2. Kommandanten

Am Freitag haben sich unsere beiden Feuerwehrler Sabrina und Michael das "JA-Wort" gegeben. Einige Kameraden trafen sich in Kloster Holzen zum Spalier stehen und dem frisch getrauten Paar zu gratulieren. Am Abend wurde im Feuerwehrgerätehaus in Meitingen gefeiert. Wir bedanken uns beim Brautpaar recht herzlich für die Einladung auf die schöne und lustige Feier.

Wir wünschen Sabrina und Michael viel Glück und alles Gute für Ihre gemeinsame Zukunft.

hochzeit sabrina und michael

Besuch in Wolkramshausen

Von Freitag bis Sonntag fuhren einige Meitinger Kameraden zu unserer befreundeten Feuerwehr nach Wolkramshausen. Nach Ihrer Ankunft am Freitagabend wurde gemeinsam gegrillt und sich über die Ereignisse seit dem letzten Treffen unterhalten. Am Samstag wurde das 20-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Wolkramshausen mit einem Jugendspaßwettkampf gefeiert. Am Abend fand das Sommerfest mit Livemusik im Feuerwehrgerätehaus Wolkramshausen statt. Nach dem Frühstück hieß es am Sonntag auch schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen schönen und kameradschaftlichen Erinnerungen ging es zurück nach Meitingen.

wolkramshausen 1

wolkramshausen 2

wolkramshausen 3

Aktuelle Seite: Home News