Feuerwehr Meitingen

Wir lassen Messer und Gabel liegen,
um anderen mit der Schere zu helfen.

Font Size

Layout

Menu Style

Cpanel

Feuerwehrtag an der Realschule Meitingen

Einen völlig anderen Schultag durften kurz vor den großen Sommerferien die ca. 120 Neuntklässler der Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule Meitingen erleben. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Meitingen und Thierhaupten waren dort zu Besuch. Ziel der Veranstaltung war es, den Schülern die Feuerwehr näher zu bringen und möglichst auch das Interesse zu wecken. Wie vielerorts bekannt, fehlt es den Wehren an Nachwuchs. So versuchen die Kameradinnen und Kameraden diesem Mangel entgegenzutreten und auf die wichtige Arbeit aufmerksam zu machen.

Die fünf neunten Klassen haben am Vormittag Einblicke in einen nur kleinen Teil der Tätigkeitsfelder der Feuerwehr bekommen. Insgesamt 20 Freiwillige aus den Reihen der Ehrenamtlichen nahmen sich diesen Arbeitstag  frei, um ihr Können, Wissen und Erfahrung mit den Jugendlichen zu teilen.

Hierbei zeigten die Floriansjünger wie man mit Hilfe schweren Gerätes (Rettungsschere und Spreizer) Personen aus verunfallten Autos schonend befreit und welche Möglichkeiten eine Drehleiter im Einsatzfall bietet. Auch die Theorie kam an diesem Tag nicht zu kurz. So wurde zum einen die Funktion und Handhabung des Atemschutzgerätes sowie die Entstehung und Bekämpfung eines Brandes erläutert. Ferner konnte die Theorie von Entstehungsbränden am Feuerlöschtrainer erprobt und der professionelle Aufbau einer Löschwasserversorgung demonstriert werden.

Die Freiwilligen Feuerwehren Thierhaupten und Meitingen wollen sich bei dieser Gelegenheit nochmals recht herzlich für die Unterstützung bei den Lehrkräften bedanken. Sie wünschen sich, dass die Saat auch Früchte trägt und sich der eine oder die andere bei der Feuerwehr an deren Heimatort engagiert.

realschule 1

realschule 2

realschule 3

realschule 4

realschule 5

 

Aktuelle Seite: Home News